GW2348 für point to point und Ortsverteilung?

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> ARM oder PPC basierte Hardware
Author Message
neromg
DD-WRT Novice


Joined: 23 Nov 2008
Posts: 3

PostPosted: Mon Nov 24, 2008 10:50    Post subject: GW2348 für point to point und Ortsverteilung? Reply with quote
Ich glaube, ich habe das richtige Produkt für mein vorhaben gefunden. Ich hoffe Ihr könnt mir noch ein paar Fragen beantworten.
Die 5Ghz Point 2 Point kann ich dann mit XR5 machen, aber die Ortverteilung sollte in 2,4 Ghz mit Sektionsantennen laufen. Welche Karte empfehlt Ihr für diesen Einsatz und welche Karte kann ich für 5Ghz N-Draft nutzen(azurewave mit AtherosAR5008-3NX). Gibt es auf der Box die Möglichkeit ein session trace (hauptsächlich die besuchten IP Adressen der Clients) aufzuzeichnen?
Als Antenne wollte ich die Grid von Wimo nehmen, welche laut Forenmeinung gut ist? oder?
Die Clients in den Haushalten kann ich in dem Fall mit Buffalos bestücken? Oder ist ein anderer besser aufgund des verbauten Chipsatzes?
Ein Radius Server denke ich mir bei der starken Platine kein Problem?
Das Teil finde ich ja richtig gut!! Dann kann ich mein Projekt mit den Lancoms und den Zyxel Access Points in die Tonne werfen. Shocked
Sponsor
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17473
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Mon Nov 24, 2008 19:59    Post subject: Re: GW2348 für point to point und Ortsverteilung? Reply with quote
neromg wrote:
Ich glaube, ich habe das richtige Produkt für mein vorhaben gefunden. Ich hoffe Ihr könnt mir noch ein paar Fragen beantworten.
Die 5Ghz Point 2 Point kann ich dann mit XR5 machen, aber die Ortverteilung sollte in 2,4 Ghz mit Sektionsantennen laufen. Welche Karte empfehlt Ihr für diesen Einsatz
XR2 o. cm9
Quote:
und welche Karte kann ich für 5Ghz N-Draft nutzen(azurewave mit AtherosAR5008-3NX).
gar keine nachem N mit madwifi. nur mimo
Quote:
Gibt es auf der Box die Möglichkeit ein session trace (hauptsächlich die besuchten IP Adressen der Clients) aufzuzeichnen?
permanent? log ins jffs laufen lassen. ist aba net so toll, weil flash speicher
Quote:

Als Antenne wollte ich die Grid von Wimo nehmen, welche laut Forenmeinung gut ist? oder?
da wimo keinen scheiss baut wirds ok sein
Quote:

Die Clients in den Haushalten kann ich in dem Fall mit Buffalos bestücken? Oder ist ein anderer besser aufgund des verbauten Chipsatzes?
geht schon. wirst in deutschland nur keine bekommen
Quote:

Ein Radius Server denke ich mir bei der starken Platine kein Problem?
schon, wirst nur keinen drauf bekommen. das muss extern
Quote:

Das Teil finde ich ja richtig gut!! Dann kann ich mein Projekt mit den Lancoms und den Zyxel Access Points in die Tonne werfen. Shocked

_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
neromg
DD-WRT Novice


Joined: 23 Nov 2008
Posts: 3

PostPosted: Mon Nov 24, 2008 22:36    Post subject: Reply with quote
Danke für die Antwort.
Also steht in der Log vom Avila die IP auf die der einzelne AP (Als Client) zugreift?
Welche AP's sind den für diesen Einsatz im einzelnen Haushalt am praktischsten?
Welchen weg würdet Ihr mit der Benutzerverwaltung gehen? Am besten wäre dann ja PPPoE wie bei der Telekom? Gibt es für dies einen Server den ich auf der Box installieren kann um das ganze möglichst autark zu halten?
Log ins jffs laufen lassen, ist ja schon gar nicht mal so schlecht, dann kann man sich ja alle Nase lang via ftp holen. Oder kann man es auch mit cron Job z.B. als email senden??
Entschuldigt die evtl. dummen Fragen, aber die dd-wrt soft hat so viele Funktionen, obgleich die Avila sparte im Forum ja nicht sehr viele Beiträge enthält. Ist ja eigentlich ein gutes Zeichen! Keine Bugs Cool
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17473
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Tue Nov 25, 2008 16:16    Post subject: Reply with quote
neromg wrote:
Danke für die Antwort.
Also steht in der Log vom Avila die IP auf die der einzelne AP (Als Client) zugreift?
nur wenn firewall log an
Quote:

Welche AP's sind den für diesen Einsatz im einzelnen Haushalt am praktischsten?
welche mit ddwrt Wink
Quote:

Welchen weg würdet Ihr mit der Benutzerverwaltung gehen?
ich habs statisch
Quote:
Am besten wäre dann ja PPPoE wie bei der Telekom? Gibt es für dies einen Server den ich auf der Box installieren kann um das ganze möglichst autark zu halten?
is drinnen
Quote:

Log ins jffs laufen lassen, ist ja schon gar nicht mal so schlecht, dann kann man sich ja alle Nase lang via ftp holen. Oder kann man es auch mit cron Job z.B. als email senden??
nein
Quote:

Entschuldigt die evtl. dummen Fragen, aber die dd-wrt soft hat so viele Funktionen, obgleich die Avila sparte im Forum ja nicht sehr viele Beiträge enthält. Ist ja eigentlich ein gutes Zeichen! Keine Bugs Cool
naja eher isses so das die leute ahnung haben wenn sie so viel geld ausgeben und deshalb net viele doofe fragen aufkommen. das fragennniveau is auf jeden fall besser als bei broadcom. ausserdem laeufts auch gut. obendrein verdient newmedia damit geld also is der code besser gewartet.
_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
BrainSlayer
Site Admin


Joined: 06 Jun 2006
Posts: 6096
Location: Dresden, Germany

PostPosted: Thu Nov 27, 2008 22:11    Post subject: Reply with quote
naja letzendlich fliesen die vorteile der wartung in alle produkte. aber wir stecken unheimlich viel arbeit in tests speziell mit den avila produkten weil wir da einige große installationen in betrieb haben. da findet man fehler relativ schnell. die meisten probleme bekommt der kunde niemals zu gesicht weil diese dann doch sehr speziell sind.
_________________
one cigarette costs 2 minutes of your life.
one bottle of beer costs 4 minutes of your life.
one working day costs 8 hours of your life.

DD-WRT supported Concerts @ Bunker Dresden
03.10.2014 - Front 242 / Haujobb / Planet Myer Day
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17473
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Fri Nov 28, 2008 21:38    Post subject: Reply with quote
ich meinte auch eher die broadcom sachen net atheros consumer Wink
_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
Display posts from previous:    Page 1 of 1
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> ARM oder PPC basierte Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum