100% CPU Last

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> X86 basierende Hardware
Author Message
CAHP
DD-WRT Novice


Joined: 14 Oct 2008
Posts: 12

PostPosted: Tue Oct 06, 2009 23:32    Post subject: 100% CPU Last Reply with quote
Hallo Zusammen,

ich habe seit ein paar Tagen ein Alix Board 2D13 mit aktiviertem DD-WRT vom 24.09.2009

Alle paar Stunden habe ich eine CPU Auslastung von 100 % durch einen Prozess "httpd -S"

Habe schon mal gegooglet aber mehr als das es irgendein Fork Aufruf für den HTTP Server habe ich nicht gefunden.

Hat jemand von euch eine Idee, warum das passiert und was ich dagegen tun kann??

Danke
CAHP
Sponsor
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17344
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Wed Oct 14, 2009 18:28    Post subject: Reply with quote
du hast https an.

naja...erstmal 2 moeglichkeiten
1. reboot
2. https aus

dann schauen obs geht

_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
_________________
Andreas Baumert: "Kundige Menschen befragen Fachleute, ohne ihnen auf die Nerven zu gehen. Sie stellen keine Fragen, die sie mit etwas Fleiß und Lektüre selber beantworten können. Sie wissen, auf welche Quellen es ankommt,und wie man sich Zugang zu ihnen verschafft."
zorganizer
DD-WRT Novice


Joined: 22 Aug 2006
Posts: 14

PostPosted: Thu Nov 05, 2009 16:59    Post subject: Der alte "httpd -S"-Bug ist zurück Reply with quote
Sash wrote:

du hast https an.

naja...erstmal 2 moeglichkeiten
1. reboot
2. https aus

dann schauen obs geht


Sash, was sind das nur für Antworten?

1. Schon im ersten Post steht, daß der Effekt nach ein paar Stunden auftritt. Selbstverständlich verschwindet er nach einem Reboot - eben für die besagten paar Stunden. Aber was hilft das hier? Soll der Vorschlag jetzt lauten "Diese Software ist mittlerweile so instabil, daß Ihr am besten einmal stündlich einen Reset ausführt."? Ist das die Empfehlung zur Benutzung von dd-wrt?

2. Natürlich kann man dadurch, daß man einen Dienst gar nicht erst startet, verhindern, daß er ein Fehlverhalten zeigt. Aber was hilft das hier?

Um's mal ganz deutlich zu sagen, Sash, bei aller Freundschaft, einen Hilferuf wie "Mein Auto säuft immer nach 'ner Stunde unvermittelt ab" achselzuckend mit "1. Auto neu starten, 2. zu Fuß gehen" zu beantworten, das erscheint mir nicht besonders hilfreich.

Da kannst man auch gleich wie all die anderen Schlaumeier unsystemmatisches Herumgefrickel empfehlen wie "30/30/30" (bringt natürlich nichts), oder "schalt doch mal ssh ab" (auch nutzlos) oder "schalt doch mal http ab" (ändert gar nichts) oder "benutz doch mal versuchsweise folgende 10 alten Versionen" (Play 'as time goes by') oder "also, ich hab das Problem nicht" (danke für die Info!) antworten. Nichts von alledem hilft irgendwem hier weiter, nichts führt zu einer Analyse des Problems, geschweige denn zu einer Lösung.

Es geht einfach nur ungeheuer auf die Nerven.

Darum die Frage: gibt es hier jemanden, der Ursache oder Lösung für das Problem kennt, oder jemanden, der das Problem im Moment analysiert, oder ist dieser Absturz der GUI nur ein weiterer to-be-ignored-problem-report in diesem Projekt, dessen Mantis-Datenbank schon seit Monaten von ungelösten Problemen überquillt?
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17344
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Thu Nov 05, 2009 23:06    Post subject: Reply with quote
tja andersherum gesagt.

ich habe etliche alix boards mit https laufen und die funktionieren damit einwandfrei. uptimes mehere wochen. ergo ein userfehler.

jetzt kommt ihr.

_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
_________________
Andreas Baumert: "Kundige Menschen befragen Fachleute, ohne ihnen auf die Nerven zu gehen. Sie stellen keine Fragen, die sie mit etwas Fleiß und Lektüre selber beantworten können. Sie wissen, auf welche Quellen es ankommt,und wie man sich Zugang zu ihnen verschafft."
zorganizer
DD-WRT Novice


Joined: 22 Aug 2006
Posts: 14

PostPosted: Fri Nov 06, 2009 17:30    Post subject: Reply with quote
Sash wrote:
tja andersherum gesagt.

ich habe etliche alix boards mit https laufen und die funktionieren damit einwandfrei. uptimes mehere wochen. ergo ein userfehler.

jetzt kommt ihr.


Sash, ich hoffe wirklich innständig, daß Du Dein Geld nicht mit Produktentwicklungen verdienst.

Ich weiß nämlich wirklich nicht, wie

A) Du den hochgeradig unlogischen Schluß "Sehe und verstehe Problem nicht->Muß vom Nutzer selbst herbeigeführt sein" herleiten willst. Es gibt, von der Abwesenheit von Logik abgesehen, keinerlei Indikation für die Korrektheit so einer These.
B) solche Aussagen (wie das bereits vor Tagen - s.o. - in Kenntnis des geistigen Niveaus der im dd-wrt-Forum notorischen Dampfplauderer vorausgesehene, an Ignoranz und Dummschwätzertum unübertreffliche "ich hab' das Problem nicht!") irgendwem weiterhelfen sollen. Sowas ist einfach nur SPAM.

Könntest Du, wenn Du schon offensichtlich in keiner Weise helfen kannst oder willst, dann nicht wenigstens die Klappe halten?

Übrigens, um das Posting mit wenigstens einer hilfreichen Information abzuschließen: auf Broadcom-Plattformen tritt exakt dasselbe Problem auf und wird dort ebenfalls diskutiert.
uffi
DD-WRT User


Joined: 07 Oct 2009
Posts: 207

PostPosted: Sun Nov 08, 2009 23:24    Post subject: Reply with quote
ich habe beim wrt54gl auch nach mehreren Stunden 100% CPU. Es hängen 2 Rechner am Router und 3 Webcams. Zugriff von ausserhalb momentan nicht.

An was kann das liegen ?
uffi
DD-WRT User


Joined: 07 Oct 2009
Posts: 207

PostPosted: Mon Nov 09, 2009 9:45    Post subject: Reply with quote
Quote:
sieh mit telnet und dem Befehl top nach


Wenn du mir noch sagst was das ist und wie es geht mach ich es sofort Smile ?

Ich mein.... soll es an den 3 web cams liegen ?
Aber warum erst nach mehreren Stunden ?

Habe sonst immer nur rund 10% und dann ist es auf einmal bei 100%.
uffi
DD-WRT User


Joined: 07 Oct 2009
Posts: 207

PostPosted: Mon Nov 09, 2009 20:19    Post subject: Reply with quote
also habe es noch mal getestet, 6 stunden lang immer zwischen 3 und 10% cpu beim WRT54GL, jetzt nach 6 Stunden kann man zuschauen wie es hoch geht.

Nach ca. 7 weiteren Minuten ist die cpu Belastung auf 100% gestiegen.
Bzw. ist es wohl sogar mehr wie 100%:
Auslastung: 1.80, 1.56, 0.92

Geändert hat sich in den 6 Stunden nichts, immer die selben Daten die über den Router gehen.
Werde noch mal schauen ob es wieder runter geht.

Irgend ne Idee was ich versuchen könnte ?
CAHP
DD-WRT Novice


Joined: 14 Oct 2008
Posts: 12

PostPosted: Thu Nov 12, 2009 1:39    Post subject: ree Reply with quote
vielen Dank für die Kommentare.

zu den Antworten einiger User sage ich am besten nichts, sind ähnlich konstruktiv wie die Antworten google doch mal.

so lange mir keiner sagen kann was der "httpd -S" Prozess innerhalb der dd-wrt Software macht und es nicht aussieht als brauche ich ihn ?! wird er bei mir per cron job regelmäßig gekillt um die 100% Auslastung zu verhindern.

aber vielleicht sollt ich auch nur in keller gehen, liegt ja eh an mir Smile
CAHP
DD-WRT Novice


Joined: 14 Oct 2008
Posts: 12

PostPosted: Thu Nov 12, 2009 19:59    Post subject: mmhh Reply with quote
ich gehe mal davon aus, ihr kennt euch etwas länger und wisst daher genau was wer wie meint.

ich habe dieses "du hast https an" nicht als eine beschreibung des prozesses interpretiert.
aber gut zu wissen :)

dann vielen dank.
sapfermed
DD-WRT Novice


Joined: 18 Oct 2009
Posts: 5

PostPosted: Thu Nov 19, 2009 11:29    Post subject: Reply with quote
У меня проц перегревается на небольших нагрузках. Что делать? Sad
--------------------------
развитие речи
Display posts from previous:    Page 1 of 1
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> X86 basierende Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum