WRT54GL als WLAN Access Point: Fragen zum Wiki-Eintrag

Post new topic   This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.    DD-WRT Forum Forum Index -> Broadcom SoC basierende Hardware
Goto page Previous  1, 2, 3  Next
Author Message
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Wed Feb 22, 2012 13:46    Post subject: Reply with quote
weil die iptables rule sonnst nicht entfernt wird und somit immer noch greift obwohl spi off ist.
ist komisch ... ist aber so Crying or Very sad

spi off aber haken bei multicast drinn heißt dann wohl soviel wie "filter nichts bis auf"

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
Sponsor
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Wed Feb 22, 2012 15:01    Post subject: Reply with quote
ja/nein

kommt immer drauf an

ich weiß jetzt erlich gesagt nicht in welchem kontex die frage auf Kahm und um welchen wiki Eintrag es geht.

darum mal so allgemein.

für iptv muss es aus sein klar
im wds betrieb oder als clint/client bridge ohne iptv etc. sollte es besser an sein

der filter läuft nicht nur über wan/lan

es ist halt immer dir frage wie was aufgebaut ist
und was ich brauche,
(Beispiel) normal brauche ich zuhause ohne iptv kein multicast im netz es sei denn ich hab z.b. einen deployment server am laufen der mehrer clienten gleichzeitig bedienen soll... dann darf ich das natürlich nicht filtern.
Kurz und knapp.
Normal betrieb ohne iptv = Filter an
sonnst aus.

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
jonnyswiss
DD-WRT Novice


Joined: 13 Feb 2008
Posts: 21
Location: Schweiz

PostPosted: Tue Mar 06, 2012 8:37    Post subject: Reply with quote
Kann mir einer mal erklären was DA dran falsch ist?
Ich habe da hinter Der FritzBox nur eine eingeschränkte Connectivität, ich kann - Trotz gleichem IP-Kreis - nicht einmal auf die 7270 zugreifen (die hinter einem Kabelmodem von Arris hängt), geschweige denn ins Internet
Das ist doch nicht normal



Linksys WRT54G Einstellungen.jpg
 Description:
 Filesize:  53.93 KB
 Viewed:  6734 Time(s)

Linksys WRT54G Einstellungen.jpg



Linksys WRT54G Einstellungen.jpg
 Description:
 Filesize:  53.93 KB
 Viewed:  6736 Time(s)

Linksys WRT54G Einstellungen.jpg



_________________
1x WAP54G v2
2x WRT54GL v1.1
2x DWL 2000AP
1x Fritz!Box 7050
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Tue Mar 06, 2012 8:49    Post subject: Reply with quote
Du hast den WRT mit dem WAN Port an der Fritzbox hängen und noch dazu am WRT LAN und WAN im gleichem Subnetz!

Das geht so nicht!

1:
Wenn du den WRT nur als AP verwenden willst ... verbinden in nur über einen der LAN Ports mit der Fritzbox und Disable den WAN Port des WRTs
Also WRT-LAN zu Frotzbox-LAN den rest der einstellungen am WRT kannst du so lassen (soweit ich das aus den Screens ersehen kann)

2:
wenn du den WRT als zusätzlichen router verwenden willst dann stell das LAN Subnetz des WRTs um!

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
jonnyswiss
DD-WRT Novice


Joined: 13 Feb 2008
Posts: 21
Location: Schweiz

PostPosted: Tue Mar 06, 2012 9:39    Post subject: Reply with quote
Wieso soll das denn nicht gehen?
Bei den D-Link ging das immer Bestens, da die 7270 die DHCP von .20 bis .50 gibt, der WRT54GL für .180-.199, kommen sich so also gar nicht in die Quere
Die .17 ist als feste IP eingegeben

Die WAP54G macht genau dasselbe Problem

Liegt da der Fehler bei der DD-WRT-Firmware?

_________________
1x WAP54G v2
2x WRT54GL v1.1
2x DWL 2000AP
1x Fritz!Box 7050
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Tue Mar 06, 2012 11:19    Post subject: Reply with quote
WAN7LAN im selben subnetz geht nicht! ..... da speilt die NAT Tabelle des linux netfilters nicht mit!

wenn du das unbedingt so haben willst (zwei DHCP Server
dann verbinde es so wie unter 1: beschrieben
und Konfiguriere die beiden DHCPs so wie du es brauchst ohne das sich beide Adresspools überschneiden.

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
jonnyswiss
DD-WRT Novice


Joined: 13 Feb 2008
Posts: 21
Location: Schweiz

PostPosted: Tue Mar 06, 2012 13:55    Post subject: Reply with quote
Ich habe es probiert - das blockiert mir die Verbindung irgendwo zwischen Fritzbox und Arris und geht erst wieder, wenn ich die WRT54GL abhänge und die FritzBox neu starte.
Irgend ein Teil muss da wohl ein Inkompatiblität auslösen
Ich habe da noch ein als AP vorkonfiguriertes DWL2000AP+, das habe ich angeschlossen und es ging (nach der richtigen Passworteingabe Wink) gleich richtig.

So ist es mit dem WRT54GL wohl nichts als zusätzlicher DHCP-Router - ich werde mal schauen ob ich irgendwo eine gute (DAU-)Anleitung als AP finden (es hat da halt schon verdammt viele Einstellungen die ich so nicht kenne)

Was mich als AP halt enorm stört ist dass ich dann nicht mehr auf den WRT54GL zugreifen kann um die Sendeleistung ggf. dem Bedarf anpassen zu können.
Die war bisher jedenfalls immer so... Sad

_________________
1x WAP54G v2
2x WRT54GL v1.1
2x DWL 2000AP
1x Fritz!Box 7050
cybero2912
DD-WRT Guru


Joined: 18 Jun 2006
Posts: 1184
Location: Berlin

PostPosted: Tue Mar 06, 2012 14:42    Post subject: Reply with quote
jonnyswiss wrote:
Wieso soll das denn nicht gehen?
Bei den D-Link ging das immer Bestens

weil der DWL2000AP+ schon von Hause aus ein reiner AP ist und von daher auch keinen WAN Port hat!!
...sagt ja auch schon der Name "DWL2000AP+
jonnyswiss
DD-WRT Novice


Joined: 13 Feb 2008
Posts: 21
Location: Schweiz

PostPosted: Tue Mar 06, 2012 22:59    Post subject: Reply with quote
Dann verstehe ich nicht, warum es mit dem WAP54G und der DD-WRT-Firmware auch nicht geht!

Das ist ja auch ein reiner AccessPoint, und mit dem habe ich ja ein und dieselben Probleme... Confused

_________________
1x WAP54G v2
2x WRT54GL v1.1
2x DWL 2000AP
1x Fritz!Box 7050
jonnyswiss
DD-WRT Novice


Joined: 13 Feb 2008
Posts: 21
Location: Schweiz

PostPosted: Thu Mar 08, 2012 7:12    Post subject: Reply with quote
Interessant dass hier keiner eine Antwort drauf kennt - somit muss ich wohl davon ausgehen, dass hier wohl auch niemand eine Ahnung hat, an was es liegen könnte.
Schade, sehr schade - nun ja, AVM ist da auch dran, vielleicht sind die ja schlauer?

_________________
1x WAP54G v2
2x WRT54GL v1.1
2x DWL 2000AP
1x Fritz!Box 7050
cybero2912
DD-WRT Guru


Joined: 18 Jun 2006
Posts: 1184
Location: Berlin

PostPosted: Thu Mar 08, 2012 10:20    Post subject: Reply with quote
jonnyswiss wrote:
Interessant dass hier keiner eine Antwort drauf kennt - somit muss ich wohl davon ausgehen, dass hier wohl auch niemand eine Ahnung hat, an was es liegen könnte.
Schade, sehr schade - nun ja, AVM ist da auch dran, vielleicht sind die ja schlauer?

es wurde dir hier schon mehrfach mitgeteilt wie es richtig geht!
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Thu Mar 08, 2012 11:17    Post subject: Reply with quote
Dazu sage ich nun auch nichts mehr.

evtl. sollte der Fragesteller mal seine Rudimentären Kenntnisse aufbessern
als anderen vorwürfe zumachen.

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
jonnyswiss
DD-WRT Novice


Joined: 13 Feb 2008
Posts: 21
Location: Schweiz

PostPosted: Thu Mar 08, 2012 23:49    Post subject: Reply with quote
Alles klar, dann wird AVM sicher die intelligentern Leute haben - ich bin mir fast sicher dass die auch die DD-WRT-Firmware, die diesen Fehler verursacht, komplett auseinander nehmen
_________________
1x WAP54G v2
2x WRT54GL v1.1
2x DWL 2000AP
1x Fritz!Box 7050
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Fri Mar 09, 2012 8:06    Post subject: Reply with quote
Alles Klar.
Der Herr versteht laut eigener aussage die einstellungen im dd-wrt nicht.... hält sich nicht an die Anleitungen
und macht auch sonnst nicht das was man ihm sagt oder hält sich an die hilfestellungen die man ihm gibt..... das alles läst sich alles hier im Thread nachlesen
aber alle anderen sind drann schuld das es nicht geht.
Dann wünsche ich dir viel spaß ...

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
jonnyswiss
DD-WRT Novice


Joined: 13 Feb 2008
Posts: 21
Location: Schweiz

PostPosted: Fri Mar 09, 2012 8:16    Post subject: Reply with quote
Hab ich schon versucht - vielleicht ist die Anleitung nicht detailliert genug und da wird was (kleines) übergangen?
Wie schon gesagt, ich habe es mit dem WRT54G UND dem WAP54G probiert - und beide beeinflussen die Fritzbox derart, dass die gestört wird.
Weiss der Kuckuck an welcher Einstellung das liegen mag - wenn es nicht doch ein Bug ist

Und wirklich nur schnell die D-Link angehängt, wirklich nur schnell eingestellt - und alles war palletti und ging einwandfrei.

Ich weiss wirklich nicht, aber das deutet schon sehr deutlich auf eine Inkompatiblität hin - denn die (vorgeschaltete) 7270 sollte ja doch unter keinen Umständen auch nur irgendwie beeinflusst werden.

Ach ja, ich hatte schon mal was ähnliches - was aber durch ein defektes Gerät ausgelöst wurde (ein Netzwerkgerät darf auf keinen Fall über das LAN ein anders Gerät beeinflussen - der einzige Sonderfall wäre nur 2x die gleiche IP vergeben) - dass aber gleich 3 Geräte denselben Defekt haben sollte ist völlig unwahrscheinlich

_________________
1x WAP54G v2
2x WRT54GL v1.1
2x DWL 2000AP
1x Fritz!Box 7050
Goto page Previous  1, 2, 3  Next Display posts from previous:    Page 2 of 3
Post new topic   This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.    DD-WRT Forum Forum Index -> Broadcom SoC basierende Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You can attach files in this forum
You can download files in this forum