WRT54GL als WLAN Access Point: Fragen zum Wiki-Eintrag

Post new topic   This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.    DD-WRT Forum Forum Index -> Broadcom SoC basierende Hardware
Goto page 1, 2, 3  Next
Author Message
WirelessWorld
DD-WRT Novice


Joined: 14 Jan 2011
Posts: 2

PostPosted: Fri Jan 14, 2011 17:49    Post subject: WRT54GL als WLAN Access Point: Fragen zum Wiki-Eintrag Reply with quote
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu meinem Linksys WRT54GL (DD-WRT v24sp2 [10/10/09], 30/30/30-Reset durchgeführt):
für mein Heimnetzwerk verwende ich einen DrayTek Vigor (DHCP, 4 VLANs) als Gateway (T-Com DSL16000).
An einem Port ist der Linksys WRT54GL per Patchkabel angeschlossen.
Der WRT54GL soll zum einen als WLAN-Access-Point dienen. Zum anderen sollen weitere Geräte (Notebooks, etc.) per Patchkabel angeschlossen werden können. Ich habe mich an die Konfigurationsempfehlungen vom DD-WRT Wiki gehalten: http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Wireless_Access_Point

Nun läuft auch DD-WRT. Very Happy Grandios ... diese Einstellungsvielfalt.
Doch einige Einträge verstehe ich - trotz Wiki - nicht ganz:

1. Warum sollte ich unter "Setup > Erweitertes Routing > Betriebsmodus" den Eintrag "Router" wählen und nicht "Gateway"?
2. Es wird empfohlen die Firewall zu deaktiveren. Bezieht sich Firewall nur auf das Internet? Oder wie schützt sich der WRT54 gegen "WLAN-Angriffe"?
Außerdem kann ich bei deaktivierter Firewall den Eintrag "Filter Multicast" nicht aktivieren. Laut Wiki sollte das gehen.
3. Sind zwei DHCP-Server (Vigor und WRT54GL) im Heimnetz geschickt gewählt oder eher suboptimal?

Viele Grüße
WirelessWorld
Sponsor
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Sun Jan 16, 2011 12:27    Post subject: Reply with quote
Quote:
1.Warum sollte ich unter "Setup > Erweitertes Routing > Betriebsmodus" den Eintrag "Router" wählen und nicht "Gateway"?


Wenn du den WRT mit einem der LAN Ports mit dem Vigor verbunden hast ist der Betriebsmodus egal!
Hast du den WRT mit dem WAN Port an den Vigor angeschlossen ist es einfacher Gateway zu wählen (NAT) bei Router musst du zusätzlich noch das Routingprotokoll einstellen und alle nötigen Routen eintragen!

Quote:
Es wird empfohlen die Firewall zu deaktiveren. Bezieht sich Firewall nur auf das Internet? Oder wie schützt sich der WRT54 gegen "WLAN-Angriffe"?

Die kannst du ruhig anlassen.
Quote:
Außerdem kann ich bei deaktivierter Firewall den Eintrag "Filter Multicast" nicht aktivieren. Laut Wiki sollte das gehen.


Firewall einschalten -> den Eintrag "Filter Multicast" aktivieren bzw. de aktivieren Firewall ausschalten
Quote:
Sind zwei DHCP-Server (Vigor und WRT54GL) im Heimnetz geschickt gewählt oder eher suboptimal?

Eher Suboptimal das bringt nur was wenn du einen als fallback nutzen willst das kannst du aber unter dd-wrt nicht wirklich einstellen besser ist es dem WRT AP als DHCP Forwarder einzurichten.

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
WirelessWorld
DD-WRT Novice


Joined: 14 Jan 2011
Posts: 2

PostPosted: Sun Jan 16, 2011 12:51    Post subject: Reply with quote
Hallo pepe,

ich habe das Kabel vom Vigor in den WAN-Port des WRT angestöpselt. D.h. ich sollte also doch besser den Betriebsmodus "Gateway" wählen?

Wegen DHCP: einfach "DHCP Weiterleitung" aktivieren und sonst nichts einstellen?

Danke!
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Sun Jan 16, 2011 13:23    Post subject: Reply with quote
So nun noch mal von vorne sonst wird das hier nichts.

Quote:
Der WRT54GL soll zum einen als WLAN-Access-Point dienen. Zum anderen sollen weitere Geräte (Notebooks, etc.) per Patchkabel angeschlossen werden können.


Mach es so.

Setup -> Basic Setup
    WAN Connection Type : Disabled
    WAN-Port dem Switch zuweisen


Setup -> Basic Setup -> Netzwerk-Einstellungen
    Local IP Address: 192.168.1.2 (eine freie adresse aber keine aus dem DHCP pool vom vigor)
    Subnet Mask: 255.255.255.0 (passend zu dem subnetz vom vigor)
    Gateway =IP vom vigor
    DNS = IP vom vigor

Setup -> Basic Setup -> Einstellungen Netzwerk-Address-Server (DHCP)
    DHCP Server: Disable (also uncheck DNSmasq options)


Setup -> Basic Setup -> Uhrzeit-Einstellungen
    NTP Client: Enable und zeitzone sowie NTP server einstellen.

Save -> Apply Settings
Wireless -> Basic Settings
    WLAN-Modus = AP
    WLAN-Netzwerk-Modus = nach deinen Bedürfnissen
    WLAN-Netzwerk-Name (SSID) = dein wlannahme
    WLAN-Kanal = nach deinem Bedürfnissen
    WLAN-SSID-Broadcas = enable
    Network Konfiguration = Bridged

Save -> Apply Settings
Wireless -> Wireless Security
    Alles nach deinen Anforderungen einstellen

Save -> Apply Settings
Alles andere kannst du auf Standard lassen bzw. nach deinen Bedürfnissen anpassen!

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
bjnas
DD-WRT Novice


Joined: 27 Jan 2011
Posts: 3

PostPosted: Fri Jan 28, 2011 12:35    Post subject: Reply with quote
Hallo pepe

Hoffe ich darf hier noch anhängen, bin seit 1 Woche an dieser Kiste (WRT54GL) und bring es nicht hin.

Deine Einstellung oben haben funktioniert. Übers Wlan kam ich in Internet.

Ich möchte aber das Wlan auf dem Subnetz 192.168.2.xx per DHCP trennen.

Gibt ein hauffen Anleitungen, leider ist mein englisch knapp.

Versuchte jetzt diese http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/V24:_WLAN_separate_from_LAN,_with_independent_DHCP#Configuration

Nun wird das Wlan nicht mal angezeigt auf anderen PC.

Kannst Du mir helfen?

Habe die neuste Firmware drauf.
bjnas
DD-WRT Novice


Joined: 27 Jan 2011
Posts: 3

PostPosted: Fri Jan 28, 2011 16:51    Post subject: Reply with quote
Hab es heute nochmals versucht mit der Anleitung http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Separate_LAN_and_WLAN

Bei Step 2 konnte ich den Router über's Web nicht mehr erreichen. Versuchte aus Blödsinn mal auf die 192.168.2.1 einloggen die fürs Wlan vergeben wurde.

Da erscheint ein Siemens Screen mit Passwortabfrage? Keine Ahnung wo das gespeichert ist. Also vermute ich das der Konflikt aus dieser Richtung kommt.

Also wieder mal Hard Reset und von vorne anfangen.

Ich weiss nicht mehr weiter, der normale Routerbetrieb als AP funktioniert, aber weiter geht's nicht mehr.

Bin für jede Hilfe dankbar.

bjn
jonnyswiss
DD-WRT Novice


Joined: 13 Feb 2008
Posts: 21
Location: Schweiz

PostPosted: Sun Feb 19, 2012 15:58    Post subject: Reply with quote
Die Anleitung von Pepe scheint fast gut zu sein, hat aber offensichtlich einen enormen Gedankenfehler:

Die WRT54GL ist mittendrin nicht mehr über die LAN-Anschlüsse zu erreichen, somit komme ich auch nicht mehr weiter.

Schade, ich versuche nämlich schon seid Tagen dieses an und für sich gute Gerät als Erweiterungs-AP einzusetzen, aber eine wirklich brauchbare Anleitung gibt es offenbar im ganzen Web nirgends zu finden! Crying or Very sad

_________________
1x WAP54G v2
2x WRT54GL v1.1
2x DWL 2000AP
1x Fritz!Box 7050
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Sun Feb 19, 2012 19:06    Post subject: Reply with quote
jonnyswiss wrote:
Die Anleitung von Pepe scheint fast gut zu sein, hat aber offensichtlich einen enormen Gedankenfehler:

Die WRT54GL ist mittendrin nicht mehr über die LAN-Anschlüsse zu erreichen, somit komme ich auch nicht mehr weiter.

Schade, ich versuche nämlich schon seid Tagen dieses an und für sich gute Gerät als Erweiterungs-AP einzusetzen, aber eine wirklich brauchbare Anleitung gibt es offenbar im ganzen Web nirgends zu finden! Crying or Very sad



so so und der ist bitte wo?

Setup -> Basic Setup -> Netzwerk-Einstellungen
    • Local IP Address: 192.168.1.2
    • Subnet Mask: 255.255.255.0


dir ist schon bewusst
    das das was du hier einstellst zu deinem vorhandenen Netzwerk passen muss
    das die Netzwerk Konfiguration des Clienten von dem aus du das einstellst dazu passen muss.
    das du nach dem abspeichern /anwenden den Router/AP nur noch über diese Adresse erreichst sprich auf das web if kommst.


das ist nun wirklich das simpelste aller setups .......

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
jonnyswiss
DD-WRT Novice


Joined: 13 Feb 2008
Posts: 21
Location: Schweiz

PostPosted: Sun Feb 19, 2012 19:30    Post subject: Reply with quote
Geht nicht - ich habe die Basis-IP als 192.168.8.19 eingegeben und bei "Apply" gibt es anschliessend gibt es keinen Zugriff mehr über die 4 Ports - selbst wenn die IPCONFIG die IP-Adresse korrekt ausgibt!

Wird da in der Anleitung das DHCP gekillt?

Ich kann zur Zeit unmöglich die WRT54GL an der Fritzbox austesten, ich muss sie für sich alleine einrichten - sonst lande ich deswegen schon wieder in der Klinik, was ich keinesfalls will!

_________________
1x WAP54G v2
2x WRT54GL v1.1
2x DWL 2000AP
1x Fritz!Box 7050
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Sun Feb 19, 2012 20:14    Post subject: Reply with quote
So du änderst also die IP des Routers auf 192.168.8.19/24

Du hast den client mit einem kabel am wrt (an einem der lan ports)

der client hat ebenfalls eine IP aus folgenden Subnetz 192.168.8.0/24

und nach dem du Save und Apply Settings gedrückt hast kannst du den Router nicht über die 192.168.8.19 erreichen!!??

Hast du mal geprüft ob der router deine Änderungen abgespeichert hat?
es kommt gelegentlich vor das er das nicht gleich annimmt.

Der dhcp server des routers wird erst später abgeschaltet!

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
jonnyswiss
DD-WRT Novice


Joined: 13 Feb 2008
Posts: 21
Location: Schweiz

PostPosted: Sun Feb 19, 2012 21:26    Post subject: Reply with quote
Nein, das Teil ist nirgends angeschlossen, denn wenn da so wäre würde meine OP-Narbe aufreissen!

Und ich habe die IP sicher nicht auf die ...24 geändert, denn bei .20 beginnt die DHCP der FBF sondern auf die 19

Schon mehr wie saudumm dass die Linksys viel idiotischer einzustellen sind wie die D-Links mit der Standard-Firmware!

_________________
1x WAP54G v2
2x WRT54GL v1.1
2x DWL 2000AP
1x Fritz!Box 7050
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Mon Feb 20, 2012 9:40    Post subject: Reply with quote
Dann mal zum mitschreiben.
    1: 192.168..x.y /24 bezeichnet das subnetz und nicht die IP selber.
    2: da mit du das einstellen kannst ist es zwingend erforderlich das du dich mit
    deinen PC/Laptop per LAN Kabel mit dem DD-WRT gerät verbindest.


Schritt 1.
PC/Laptop per LAN Kabel mit dem DD-WRT gerät verbinden und das WebIf aufrufen.

Schritt 2.
    Unter Setup -> Basic Setup -> Netzwerk-Einstellungen

    • Local IP Address: 192.168.x.y
    • Subnet Mask: 255.255.255.0


die nötigen änderunge vornehmen.
Schritt 3.
Die Netzwerkkarte des PC/Laptops kontrolieren ob du eine IP aus den soeben eingestellten bereich hast
wenn das nicht der fall sein sollte muss du dir vorrübergehend eine per hand einstellen.

Schritt 4.
das WebIf des routers über die IP die in Schritt 2 eingestellt wurde aufrufen und alle weiteren einstellunegn wie oben beschrieben vornehmen.

Schritt 5.
den neu eingestelleten Router per LAN Kabel mit dem vorhandenen Netzwerk verbinden.

All diese schritte sind erforderlich ... solltest du aus gesundheitlichen gründen dazu nicht in der lage sein können wir dir hier nicht weiter helfen.

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
jonnyswiss
DD-WRT Novice


Joined: 13 Feb 2008
Posts: 21
Location: Schweiz

PostPosted: Tue Feb 21, 2012 8:22    Post subject: Reply with quote
Ah gut, da wird einiges klarer.

Aber nur mal zum Punkt: WAN-Port dem Switch zuweisen - den habe ich bei mir nicht, aber ich habe es halt über die üblichen LAN-Ports versucht.

Ich bin mir auch nicht sicher ob das ganze Problem nicht an der Fritzbox liegt, denn mit der habe ich auch einige Problem dass sie mir unerwünscht einiges blockiert! - ich habe mal den WAP54G eingerichtet, aber selbst über den komme ich nicht ins Internet - ins LAN aber schon, und selbst AVM weiss nicht wo der Bug sein könnte...
Na ja, ich dachte, dass ich den WAG54GL mal so einrichten könnte, aber damit muss ich wohl warten bis das mit der 7270 behoben ist!
Danke vorerst mal

_________________
1x WAP54G v2
2x WRT54GL v1.1
2x DWL 2000AP
1x Fritz!Box 7050
pepe
DD-WRT Guru


Joined: 16 Jun 2006
Posts: 2427
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Tue Feb 21, 2012 8:29    Post subject: Reply with quote
WAN-Port dem Switch zuweisen ist optional!
wenn das Menü bei dir nicht da ist ist das nicht weiter schlimm das wurde erst in späteren Builds eingebaut!

_________________
http://www.dd-wrt.com/phpBB2/search.php?
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Main_Page
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Category:Deutsche_Dokumentation

http://i-use.ipfire.org/profile/454051a193d29c9019ea3d0ce3c4b801435fd682/0.png
jonnyswiss
DD-WRT Novice


Joined: 13 Feb 2008
Posts: 21
Location: Schweiz

PostPosted: Tue Feb 21, 2012 10:10    Post subject: Reply with quote
Hmm, du bringst mich auf eine Idee: vielleicht sollte ich die WRT auf eine andere Version flashen?
Ich habe ja auch einiges gelesen, auch dass mit dem Flashen mal was nicht so richtig klappen könnte, aber auch einige Versionen nicht so gut wären...

_________________
1x WAP54G v2
2x WRT54GL v1.1
2x DWL 2000AP
1x Fritz!Box 7050
Goto page 1, 2, 3  Next Display posts from previous:    Page 1 of 3
Post new topic   This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.    DD-WRT Forum Forum Index -> Broadcom SoC basierende Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You can attach files in this forum
You can download files in this forum