Speedport mit LinksysWRT54G

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Allgemeine Fragen
Author Message
sven-berlin
DD-WRT Novice


Joined: 11 Jan 2012
Posts: 5

PostPosted: Fri Jan 13, 2012 13:43    Post subject: Speedport mit LinksysWRT54G Reply with quote
Hallo Expterten,
für einen Freund soll ich eine zusätzlichen WLAN-Zugang schaffen.
Selbst habe ich es auch schon bei mir zu Hause angepasst. Alice Modem mit einem Linksys WRT. Das Linksys hat eine feste IP ind ist als Client Bridge eingerichtet. Das funktioniert auch mit der DD-WRT.

Mein Freund hat einen Speedport W701. Dort schaffe ich es nicht, das Linksys WRT54G V3.1 mit einer festen IP einzurichten, warum auch immer.

Es soll zu dem Speedport (der schon ein WLAN hat) ein zusätzliches WLAN eingerichtet werden, mit gleicher Kennung (Netzname, Passwort). Das Modem soll dort installiert werden, wo es noch kein WLAN gibt.
Nun meine Frage: Welche Software muss ich installieren, damit die IP-Verwaltung noch der Speedport weiterhin übernimmt. Alles Geräte sollen im gleichen Netzwerk sein. Also Client Bridge wäre die richtige Auswahl.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Gruß
Sven-berlin
Sponsor
sven-berlin
DD-WRT Novice


Joined: 11 Jan 2012
Posts: 5

PostPosted: Sat Jan 14, 2012 7:14    Post subject: Reply with quote
Den Router habe ich nun mit der Software wrt54g 3.1 dd-wrt.v24_mini_generic.bin geladen.
Wie bekomme ich nun hin, dass der Router sich eine IP über DHCP holt (per Kabel)?

Gruß
Sven
cybero2912
DD-WRT Guru


Joined: 18 Jun 2006
Posts: 1181
Location: Berlin

PostPosted: Mon Jan 16, 2012 11:06    Post subject: Reply with quote
wenn der WRT54g per Kabel mit dem Speedport verbunden werden soll am WRT das WAN deaktivieren und dem LAN eine IP aus dem Bereich vom Speedport geben.
Das WLAN vom WRT als AP konfigurieren.
sven-berlin
DD-WRT Novice


Joined: 11 Jan 2012
Posts: 5

PostPosted: Mon Jan 16, 2012 18:23    Post subject: Reply with quote
hallo,
jep, du hast recht.
was ich nicht gleich verstanden habe, dass der wrt als ap konfiguriert werden muss.
ich bin immer vom client bridge ausgegangen. das funktioniert aber nur dann, wenn die ip-adresse für das wrt per dhcp gezogen werden soll.
vielen dank, habe es hinbekommen.

gruß
Display posts from previous:    Page 1 of 1
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Allgemeine Fragen All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You can attach files in this forum
You can download files in this forum