WRT54GL Erweiterte WLAN Einstellungen

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Allgemeine Fragen
Author Message
Zuendapp
DD-WRT Novice


Joined: 26 Apr 2012
Posts: 3

PostPosted: Thu Apr 26, 2012 17:50    Post subject: WRT54GL Erweiterte WLAN Einstellungen Reply with quote
Guten Abend,

meine Name ist Stefan und ich bin neu hier im Forum. Ich besitze seit einer Woche einen Linksys WRT54GL den ich als Client Bridge verwendne möchte. Ich hab mir schon das aktuelle dd-wrt Image draufgezogen und es funktioniert alles wunderbar, er connectet zu einem AP und die Clients an der Bridge haben dann Internet.. Soweit sogut. Nun hab ich aber ein anderes Szenario. Die Bridge soll in einen abgelegene Waldhütte wo sich sich mithilfe einer YAGI Antenne mit 18dbI auf beiden seiten, zu einem AP in 800 Metern Luftlinie verbinden soll. Nun kann man in den Erweiterten WLAN Einstellungen sehr viel Parameter einstellen. Leider hab ich da zu wenig Erfahrung. Was sind hier die besten Werte für meine Konstellation? Was ich auch noch wissen müsste ist, an welchen TNC Anschluss ich die Yagi machen soll, da ja einer zum Empfangen (RX) und einer zum Senden (TX) ist. Ich hab mal einen Screenshot der momentanen Einstellungen mit angehängt und ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank Smile

MfG

Stefan



WRT54GL.jpg
 Description:
 Filesize:  157 KB
 Viewed:  3461 Time(s)

WRT54GL.jpg


Sponsor
x8n1720
DD-WRT Novice


Joined: 31 Mar 2010
Posts: 5

PostPosted: Thu Apr 26, 2012 18:29    Post subject: Reply with quote
Hallo Stefan,

Als erstes würde ich mal deine TX-Leistung wieder auf 71mW setzen, da du dir sonst die Sendeeinheit grillst. Ohne Kühlung max 100mW.

Auf welche Seite ist eigentlich egal, da du rx/tx je nach Bedarf nach links oder rechts legen kannst.
Links (von hinten gesehen) bietet sich an, da die Buchse direkt auf die Platine gelötet ist und so eine geringfügig bessere Dämpfung hat.

Zu den restlichen Einstellungen kann ich dir nicht viel sagen, ich habe zwei Strecken mit den Default-Werten (und 71mW) am laufen

Achte auf möglichst wenig Dämpfung, das Antennenkabel möglichst mögichst kurz halten und ein gutes wählen sowie möglichst wenig Verbindungen.

WiMo-Antennen sind gut, aber teuer, ich habe auch gute erfahrungen mit Proconnect aus Polen gemacht.

Gruß
X8N1720
Zuendapp
DD-WRT Novice


Joined: 26 Apr 2012
Posts: 3

PostPosted: Thu Apr 26, 2012 19:18    Post subject: Reply with quote
Danke Y8n1720,

hoffentlich hats mir noch nichts gegrillt. Der WRT54 is aber sehr kühl, deswegen wird schon nichts gefehlt haben.. Was ich dennoch nicht verstehe, es gibt ja jeweils "sende" und "empfang" TNC's d.h. zum senden und empfangen bräuchte ich ja dann jeweils für jeden der beiden Anschlüsse eine Antenne oder steh ich jetzt da auf der Leitung ;D?

Vielen Dank Smile

Stefan
Zuendapp
DD-WRT Novice


Joined: 26 Apr 2012
Posts: 3

PostPosted: Sun Apr 29, 2012 18:20    Post subject: Reply with quote
Kann mir keiner ein paar Tipps geben?

Danke
Display posts from previous:    Page 1 of 1
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> Allgemeine Fragen All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You can attach files in this forum
You can download files in this forum