Paketverlust bei hervoragendem Signal!

Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> ARM oder PPC basierte Hardware
Goto page 1, 2, 3  Next
Author Message
x-rayd
DD-WRT Novice


Joined: 06 Mar 2008
Posts: 40

PostPosted: Mon Jun 07, 2010 12:22    Post subject: Paketverlust bei hervoragendem Signal! Reply with quote
Hallo,
ich hoffe jemand kann mir einen Tip geben, ich weis einfach nicht wo der Hasse begraben ist.
Mein Problem ist folgendes:

Ich habe Gateworks Avila GW2348-4Light mit
4x EMP-8603 S Karten. Diese Karten besitzen bereits einen 9 dBi internen Verstaerker. Aber ich habe einen zusaetzlichen externe Verstaerker mit 2Watt (33dBm) eingebaut und eine Sektor Antenne mit 14 dBi. Mein Signal und die Signalqualitaet ist sehr gut, aber ich bekomme Paketverlust wenn ich mein AP anpinge je weiter ich von der Station bin. Wenn ich ganz nahe bin z.b. 5-10 meter dann ist alles in Ordnung. Bei der Entfernung von 50 Meter bekomme ich bereits Paketverlust von 75%, obwohl das signal hervoragend ist. Selbst bei der entfernung von 1000 Meter ist die Signalqualitaet hervoragned, aber da bekomme ich einen Paketverlust von 100%. Zuerst dachteich das der Signal einfach zu laut ist, aber dann verstehe ich nicht warum bei entfernung von 10 Meter alles wunderbar funktioniert.

Ich weis nicht mehr wo ich suchen soll, ich weis einfach nicht mehr weiter.

Die Kabellaenge zwischen AP und den externen Verstaerker ist ca. 20 cm und zwischen Verstaerker und der Antenne sind es 9 Meter.

Hier die Angaben von den Externen Verstaerker:
Operating Range 2400~2500 MHz / 2 Watt

Operating Mode
Bi-directional, half-duplex, auto-switching via carrier sensing

Connector Type
N-type, female (50 ohm)

Transmit Gain
18~24dB

Tx Input Power
0 ~20 dBm

Output Power
2W(33dBm)

Receiver Gain
15 dB typical

Noise Figure
3.5dB typical

Frequency Response
±1 dB over operating range

Power Adaptor
7~9V /DC 110/220V /AC auto switching AC Adapter for DC Injector

Habe ich vielleicht irgedwo einen Denkfehler, an was kann es liegen. Haben eventuell der interne Verstaerker der miniPCI karte und der Externe Verstaerker einen Konflikt? Waere jedem Dankbar der mir ein Paar Tips geben koennte.

PS: Viele wuerden sich fragen warum ich einen Verstaerker brauche, die Antwort ist der AP ist im Ausland aufgebaut wo 4 Watt erlaubt sind.
Sponsor
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17508
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Mon Jun 07, 2010 13:41    Post subject: Reply with quote
schmeiss einfach die scheiss verstaerker raus. so ein muell sollte verboten werden.

und mach die antennenkabel kuerzer! viel kuerzer! und nimm keine scheiss kabel, sondern aircom,ecoflex10/15 oder vegleichbares!

_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
x-rayd
DD-WRT Novice


Joined: 06 Mar 2008
Posts: 40

PostPosted: Wed Jun 09, 2010 5:49    Post subject: Reply with quote
Habe die Antennenkabeln jetzt kuerzer gemacht. Trotzdem gehen Pakete verloren. Habe da mit einem Tool Signal gemessen, eventuell kann mir einer anhand der Daten sagen an was es liegen koennte. Bedanke mich schon mal im Voraus.

(siehe Sreenshots wenn eingeloggt)
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17508
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Wed Jun 09, 2010 18:26    Post subject: Reply with quote
das SNR muss schonmal keiner 40db sein (sonst: uebersteuern) also schonmal nicht direkt daneben messen. oder power runter!
_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
x-rayd
DD-WRT Novice


Joined: 06 Mar 2008
Posts: 40

PostPosted: Thu Jun 10, 2010 8:03    Post subject: Reply with quote
@Sash
Vielen Dank schon mal.

Bekomme ich deswegen Paketverluste weil SNR einfach zu hoch ist? Sollte SNR im optimal fall 15 dBm nicht uebersteigen?

DD-WRT hat ja haufen einstellungen, bekomme ich irgendwie SNR irgendwie mit den Einstellungen runter, wenn ja welche einstellungen soll ich ausprobieren?

Problem ist ich kann die Sendeleistung von 2Watt nicht runterschrauben und messen tuhe ich ca. 1000 Meter von AP entfernt. Vielleicht hast du einfach ein Tipp was ich sonst noch ausprobieren kann.
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17508
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Thu Jun 10, 2010 13:27    Post subject: Reply with quote
sag mal sind die scheiss amps immer noch drann?
dann kein support von mir.

_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
x-rayd
DD-WRT Novice


Joined: 06 Mar 2008
Posts: 40

PostPosted: Fri Jun 11, 2010 12:30    Post subject: Reply with quote
@Sash

Die Booster habe ich abgebaut und die Kabel kuerzer gemacht und das Problem besteht immer noch.

Paketverluste von ca. 50-75% obwohl ich ca. 50 Meter freie sicht habe.

Koennte es vielleicht an Stromversorgung liegen?
Ich benutze Alfa 48V PoE Base Unit, das Netzwerkkabel ist ca. 5 Meter lang. Muss dazu sagen dass dieses Teil bis zu 70 Grad warm wird. Koennen deswegen Paketverluste entstehen?
x-rayd
DD-WRT Novice


Joined: 06 Mar 2008
Posts: 40

PostPosted: Fri Jun 11, 2010 12:53    Post subject: Reply with quote
@Sash

Wenn man das Bild wlan2.jpg noch mal anschaut, ist das normal das da immer wieder eine kleine unterbrechung (schwarzer balken) stattfindet?
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17508
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Sat Jun 12, 2010 8:17    Post subject: Reply with quote
also
die 8603 schaffen so grob 26dbm (kommt auf die modulation an) dann noch 14dbi antennen und kurzes kabel-> grob 35dbm insgesamt.
da musst du zum testen net 50 sonndern 500m weg gehn oder die power runter drehn (mindestens 15db)!

screenshots wireless_status.asp und wireless_basic.asp?
specs der antennen?

und weil besserer empfang wichtiger ist als sendeleistung wirst du wahrscheinlich auch bessere antennen brauchen...dazu aba spaeter

_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
x-rayd
DD-WRT Novice


Joined: 06 Mar 2008
Posts: 40

PostPosted: Mon Jun 14, 2010 8:09    Post subject: Reply with quote
Hier sind schon mal die Sreenshots.
Was die Sektorantenne betrifft, diese ist vertical.
90 Grad Horizontal und 9 Grad Vertikal
GAin 14 dBi
VSWR 1:5:1 avg.
Front to back ratio > 23 dB

Diese Antenne ist auf einem 60 meter hohem Mast an einem AP angebracht.
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17508
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Mon Jun 14, 2010 8:34    Post subject: Reply with quote
also bei meinen emp8603 ist primary der bevorzugte mmcx stecker. wmm kannste anschalten der rest sieht ok aus.

screenshot ddwrt site survey

_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
x-rayd
DD-WRT Novice


Joined: 06 Mar 2008
Posts: 40

PostPosted: Mon Jun 14, 2010 9:04    Post subject: Reply with quote
@Sash
Ich habe die Externe Sektorantenne angeschlossen deswegen musste ich auf Sekundaer wechseln das es sonst nicht funktionierte.
Sollte diversity nicht eingeschlatet werden? Ich benutze ja die Sektorantenne fuer Senden und gleizeitig fuer Empfang.

Fuer was ist eigedntlich wmm gut?
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17508
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Mon Jun 14, 2010 11:52    Post subject: Reply with quote
ich hoffe das avila ist in eine alu gehaeuse wegen der abschirmung.

screenshot?

_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
x-rayd
DD-WRT Novice


Joined: 06 Mar 2008
Posts: 40

PostPosted: Mon Jun 14, 2010 13:31    Post subject: Reply with quote
@Sash
Ja Avila ist in einem Außengehäuse NM3020.
Muss ich nun im meinen Fall diversity bei Avila einschalten oder nicht?
Sash
DD-WRT Guru


Joined: 20 Sep 2006
Posts: 17508
Location: Hesse/Germany

PostPosted: Mon Jun 14, 2010 13:57    Post subject: Reply with quote
was willste denn damit bezwecken?
_________________
Forum Guidelines...How to get help
&
Forum Rules
&
RTFM/STFW
&
Throw some buzzwords into the WIKI search Exclamation
_________________
I'm NOT rude, just offer pure facts!
_________________
Atheros (TP-Link & Clones, etc ) debrick service in EU
_________________
Guide on HowTo be Safe, Secure and Protect Your Online Anonymity!
Goto page 1, 2, 3  Next Display posts from previous:    Page 1 of 3
Post new topic   Reply to topic    DD-WRT Forum Forum Index -> ARM oder PPC basierte Hardware All times are GMT

Navigation

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum